Banner Aktuelles

Aktuelles

Stricken für den guten Zweck- ab November hier bei uns mit Frau Füller. Für alle Motivierten (gerne auch Männer!!) gibt es hier schon die Termine: 3.11., 11.11., 17.11. 25.11, jeweils von 13.45Uhr bis 16Uhr in Raum 213.

Weitere Informationen zum Stricken gibt es natürlich auch bei Frau Füller.

Am 15.09.2014 veranstaltet das Ottilie-Schoenewald- WBK in Bochum einen Spendenlauf für Flüchtlinge.

Näheres unter: pdfOS_WBK_Spendenlauf_Flyer.pdf

Sommernachtstraum

pdfPlakatSommernacht2014.pdf

Weitere Informationen:pdfMaterial

Madame Bleu im WBKMadame Bleu im WBK

Am 17.6.2014 fand wieder eine Blutspendeaktion des Roten Kreuzes, diesmal in Kombination mit einer Typisierung und Aufnahme in die Knochenmarkspendedatei, statt.

Die Aktion wurde zu einen tollen Erfolg und daher: 

Wir bedanken uns bei allen 58 Spendern für die Teilnahme!! Danke!!

 

Die renommierte Fotografin Brigitte Krämer zeigt im Ottilie-Schoenewald -Weiterbildungskolleg Bilder aus Frauenhäusern in NRW.

Die Ausstellungseröffnung fand am 7. Mai statt und läuft noch bis zum 4. Juli. 

Weitere Informationen zu der beeindruckenden Ausstellung finden sich unter den Pressetexten

pdfauf_der_schwelle.pdf

 

Tag der MentorInnen am 2. Juli 2014Help Logo1

Sprechen Sie einen seltenen kirgisischen Dialekt?
Können Sie mit dem kleinen Finger Mangas zeichnen?
Spielen Sie Klingonen-Doppelkopf ?

Oder haben Sie sonstige Kenntnisse/Fähigkeiten, die Sie gerne anderen Studierenden vermitteln möchten?

Dann schlüpfen Sie in die Rolle des Lehrers und bieten Sie am Tag der MentorInnen (2. Juli) im 2. und/oder 3. Vormittagsblock einen Workshop an!

Sie gestalten den Workshop selbst und suchen sich eineN LehrerIn, der/die Ihnen als „PartnerIn" organisatorisch (z.B. als „Schlüsseldienst") den Rücken frei hält.

!!!ANMELDUNG BIS ZU DEN OSTERFERIEN!!!!Help Logo2.png

Anmeldezettel gibt es bei Ihren Lehrern, bei Martin Ebbinghaus und im Prospektständer vor dem Sekretariat. Bitte die ausgefüllten Zettel bis zum 11. April im Lehrerzimmer in die Fächer von Frau Hein (HEN) oder Herrn Wlochal (WLO) legen lassen. Rückfragen können Sie uns gerne persönlich oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! stellen.

 

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Studienfahrt in den englischsprachigen Raum geben, 

das Ziel ist diesmal Südengland. 

Nähere Informationen zur Fahrt gibt es beim Vortreffen am 13. März oder bei  Dagmar Hampel und Stefan Bogers-

oder hier: Informationen zum Vortreffen Südengland.

Im Rahmen des Landesprogrammes „Kultur und Schule" wurde die Bewerbung unserer Schule für die Förderung eines Kunstprojektes in Kooperation mit der Bildhauerin Sabine Riedel-Dieckmann (SARIDI) ausgewählt.
Die Künstlerin möchte mit interessierten Studierenden zum Thema „Zukunft" arbeiten. Dabei soll der Fokus auf die eigene Zukunft der Studierenden gelegt werden.
Der Schwerpunkt des Projektes liegt in der Erarbeitung kleiner Plastiken.
Zur Teilnahme am Projekt sind interessierte Studierende aller Semester herzlich eingeladen.
Ein erstes Vorbereitungstreffen findet am Dienstag, den 24.02.2014 um 14.00 Uhr in Raum 213 statt. Danach soll immer dienstags zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in R 213 mit der Künstlerin gearbeitet werden.

 

Als Ergänzung zur aktuellen Ausstellung "Gefrorene Welten" laden Thomas Keuchel und das Weiterbildungskolleg zu einem Diavortrag ein.

Am 25.02. wird der Künstler in der Aula weitere Einblicke in seine Tätigkeit als Fotograf und die Entstehung der Ausstellung geben.

Beginn: 19 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.