Banner Bildungsangebot

Abendreal 300Die Abendrealschule richtet sich an Arbeitssuchende oder Berufstätige, die einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9, einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder die Fachoberschulreife erwerben möchten.
Ein Einstieg ist zu jedem neuen Semester möglich.

 

 

Aufnahmevoraussetzungen für den Besuch der Abendrealschule :

  • ▪ Mindestalter 17 Jahre
    ▪ Kein Schulabschluss erforderlich, ein Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bzw. 10 kann zu einer Verkürzung des Schulbesuchs führen

    ▪ Nachweis von 6 Monaten Berufstätigkeit (auch geringfügige Beschäftigung, Nachweis von Ersatzzeiten, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Praktika, Kindererziehung, Versorgung einer im Haushalt lebenden pflegebedürftigen Person, anteilig Zeiten der Arbeitslosigkeit)

    oder
    ▪ Nachweis einer aktuellen Berufstätigkeit (auch geringfügige Beschäftigung

Mögliche Abschlüsse :

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10A (Sekundarabschluss)
  • Fachoberschulreife
  • Fachoberschulreife mit Qualifikation

Finanzierung und Förderung:

Der Unterricht ist kostenlos, Bücher werden im Rahmen der Lernmittelfreiheit zur Verfügung gestellt. Ein Eigenanteil ist zu leisten.
Beim Besuch der Abendrealschule können Sie von Anfang an eine Förderung nach BAföG erhalten.
Das BAföG ist elternabhängig, es braucht nicht zurückgezahlt werden.
Weitere Informationen unter: www.das-neue-bafoeg.de

Wochenstunden und Unterrichtszeiten :

Das Unterrichtsvolumen beträgt 20-22 Wochenstunden im Vormittags- oder Abendbereich.
Vormittagsangebot: Mo - Fr.:    8.00 Uhr bis 13.20 Uhr
Abendangebot:        Mo – Do: 17.20 Uhr bis 22.10 Uhr)