Schulleben

Studienfahrten

IMG 6121

PA R I S 2 0 1 7

Abfahrt: Freitag, 9. Juni 2017 7.00 Uhr

Hauptbahnhof Bochum, Ecke Wittener Str.

Rückfahrt: Sonntag , 11. Juni 2017

Abfahrt Paris 14.00 Uhr

Ankunft in Bochum um ca. 22.00 Uhr

Die Reise kostet 150 €

Darin sind enthalten:

2 Übernachtungen ohne Frühstück in einem zentralen Hotel an der Bastille im 2- oder 3- Bettzimmer, die Busfahrt, eine Bootsfahrt auf der Seine und Stadtrundgänge

Programmvorschläge für die Stadtrundgänge:

Der Eiffelturm

Place de la Bastille mit Pariser Oper

Boulevards und Passages aus dem 19. Jahrhundert

Besuch der Kaufhäuser Galeries Lafayette oder Le Printemps

Place Vendôme und Hôtel Ritz

Opéra, Madeleine, Place de la Concorde, Champs-Elysées

Marais-Viertel mit Judenviertel und Place des Vosges

Centre Beaubourg und Hallenviertel

Bootsfahrt auf dem Bateau-Mouche am Freitagabend(Gruppe)

Montmartre und Sacré-Coeur

Der Louvre und der Tuileries-Garten

Champs-Elysées, Place de la Concorde und Arc de Triomphe

Die Invaliden und das Grabmal von Napoléon

Marché aux Puces (Flohmarkt) an der Porte de Clignancourt

Verbindliche Anmeldung mit einer Anzahlung von 70€

bei Monique Lütgens (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Heinz-Peter Schwietert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und

Philippe Moaté (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Anmeldefrist : 30. April 2017

IMG 6117

Attention!!! Achtung!!! Attention!!!

Liebe England-Fans,
es geht schon wieder los!!! Wenn ihr wissen wollt, wohin es dieses Mal geht, dann holt euch Informationen
entweder am
Montag, dem 6. März 2017 um 19.15 Uhr
oder am
Mittwoch, dem 8.3.2017 um 13.30 Uhr
im Hörsaal unserer schönen Schule. Wir freuen uns auf Euch!
Stefan Bogers & Dagmar Hampel

 

Studienfahrt September 2017

nach York / Nordengland

  • York – genannt auch die „ewige Stadt“ mit faszinierenden historischen und berühmten Gebäuden (Minster of York) und mittelalterlichem Flair (The Shambles)
  • Küstenwanderung Yorkshire Coast
  • Besichtigung des attraktiven Hafenstädtchens Whitby und des Schmugglernests Robin Hood’s Bay
  • North York Moors National Park
  • Yorkshire Dales mit Fountains Abbey

… are only a few of the things you will see, including:

  • dramatic scenery,
  • breathtaking coastlines,
  • colourful towns and villages
  • ancient archeological remains

Termin:             9. – 15. September 2017

    Unterkunft: Hin- und Rückreise mit Bus und Nachtfähre von Ijmuiden (NL) nach North Shields (Newcastle)

4 Übernachtungen auf dem Campus der Universität York im Studentenwohnheim/Einzelzimmer

Selbstversorger

                       

                Kosten: 395,- Euro (Anzahlung  100,- Euro) für Bus, Fähre,

     Unterkunft und - im Rahmen des Budgets - auch für Ausflüge

Information + Anmeldung bei:     Dagmar Hampel

                                                        Stefan Bogers

Anmeldung ab sofort möglich!!!

 

Jetzt sind noch wenige freie Plätze für den Skilehrgang 2017 zu buchen.

Weitere Informationen bei Udo Schulze-BrameySkifreizeit 2017

ski2017_anmeldung-2.pdf

 

Auch in diesem September gab es wieder eine Fahrt nach England; diesmal zog es die reiselustigen Studierenden mit Dagmar Hampel und  Stefan Bogers nach Sunderland. Wie alle im Nachhinein versicherten,war es wieder einmal eine gelungene Fahrt.

 

Lumis 1474568951525Lumis 1474569082187Lumis 1474621607048Lumis 1474569002239

Auch in diesem Jahr gab  es im September wieder eine Studienfahrt nach England, Stefan Bogers und Dagmar Hampel haben die fahrt nach Bristol geleitet. Weitere Stationen der tollen Fahrt waren z.B. Cardiff und Barth.

Bath ThermeBath 4

DSC 1188

Kunst und Kultur unter azurblauem Himmel
Studienfahrt nach Nizza 2015

Als wir uns am Montag, den 7. September 2015 in Düsseldorf treffen, ist das
Wetter über Bochum grau bis regnerisch. Umso besser, dass wir diesem Schlechtwettergebiet Bochum für ganze sieben Tage entkommen können! Wir, das sind die buntgemischte Gruppe Studierender aus unserer Schule, Reiseleiterinnen Frau Lütgens und Frau von Haslingen. Unsere Studienreise führt uns dieses Jahr zum zweiten Mal an die Côte d'Azur. Nizza, en français Nice. Die Vorfreude ist fast greifbar. Wenn ich meine Mitstudierenden anschaue, sehe ich, wie jeglicher Stress von Ihnen abfällt.

DSC 1199
Schon im Flugzeug träume ich von Sonne, Strand und gutem französischen Essen.
Die Erwartungen werden mehr als erfüllt. Als das Flugzeug Nizza erreicht, strahlt uns das azurblaue Meer entgegen, wunderschön und erhaben.

In Nizza angekommen, beziehen wir zunächst unsere Hotelzimmer. Das Hotel ist gerade einmal 300 Meter vom Strand entfernt, und das „Petit Déjeuner“ wird uns jeden Morgen aufs Zimmer gebracht. Kurz darauf schlendern wir entlang der traumhaften Promenade des Anglais, Prachtstraße und Aushängeschild Nizzas, begleitet vom Rauschen des Meeres und dem Flair einer Kulturmetropole.